Am 28.10.12 traten wir mit 3 Spielern bei Schnee und Eis in Höhenkirchen an.Ich gewann die

U14 souverän mit 6,5 aus 7.In der 4.Runde bezwang ich meinen ärgsten Konkurrenten mit schwarz

(Lorenz Gauchel DWZ 1685).Abhinav spielte ebenfalls perfekt und wurde 2. in der U12.Er unterlag nur den an eins gesetzten Uli Weller (1451)und durfte sich auch über einen Pokal freuen.Giacomo spielte sein erstes ernstes Turnier und erzielte solide 3 Punkte.Teilweise musste er gegen viel erfahrene Gegner antretenund landete im unteren Mittelfeld.

Das Höhenkirchner Jugendturnier ist das erste Turnier der

Kombinationswertung des Figurenpokals.Nachdem Abhinav letztes Jahr erster in der U10 wurde und
ich dritter in der U14, haben wir dieses Jahr ebenfalls super Chancen auf eine Platzierung, da uns dieses
Turnier uns beiden 100 Punkte bescherte, also die maximale Punktzahl  pro Turnier der Kombinationswertung. Am 03.03.2013 geht der Kampf um den Figurenpokal in Deisenhofen weiter. Falls wir beide die Kombination in der U12 und in der U14 gewinnen würden,könnten wir damit eindrucksvoll beweisen(wie bei der Müncher Einzel),dass Zugzwang ein sehr starker Verein ist.

Es ist ein sehr ausführlicher Bericht mit Bildern auf der Höhenkirchner Homepage zu finden (besonders Seiten 8u.9).

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK