Am 9.Mai, einem Feiertag, fand das 23.Garchinger Jugendopen statt. Mit 8 Spielern war unser Verein gut vertreten.Zwei von uns schafften es sogar aufs Treppchen. Felix beobachtete die Partien und gab anschließend brauchbaren und guten Rat.

Die U8: David musste das Turnier leider schon früh abbrechen und holte 0,5 aus 3.Jean Luc erzielte für sein erstes Turnier starke 50%.

 

Die U12: In der U12 boten wir unser größtes Kontingent.

 

Dragan war außer Rand und Band und erzielte am Ende starke 4,5 Punkte.Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen, aber vor allem überraschenden Leistung!

 

Besonders erfreulich ist natürlich der dritte ,erwartetete Platz von Abhinav Senthil.Mit 4 Siegen und 3 Remisen(unter anderem gegen den Turnierfavoriten) sicherte er sich einen Treppchenplatz beim Münchner Figurenpokal.Ebenfalls Herzlichen Glückwunsch! Abhinav ist einfach ein Top-Spieler und daran ist nichts zu ändern.

 

Auch Maxime konnte sich mit einem Mittelfeldsplatz beweisen und hatte am Ende 3 Punkte auf dem Zähler.

 

Cosimo hat für sein erstes Turnier einfach super gespielt und hatte am Ende 2,5Punkte.

 

Die U14:

Giacomo spielte gut und solide und erzielte 2 Punkte.In vielen Stellungen stand er besser doch die Zeit war dann problematisch.Mit der Zeit wird die Zeit auch besser.Bon Courage!

 

In der U14 spielte auch der Berichterstatter namens Pierre Hirtreiter mit. Am Ende wurde er Zweiter mit 5,5 Punkten(4 Siegen und 3 Siegen). Bei genauerem Spiel des Endspiels in der letzten Runde hätte er sich jedoch den Turniersieg sichern können. Gleichzeitig hat er jetzt den Figurenpokal gewonnen da es nach Streichwertung gewertet wird (von 4 Turnieren werden nur die 3 Besten gewertet).

 

Das nächste Schnellschachopen findet Ende Juli in Unterhaching.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle zu diesen tollen Leistungen!

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK