Münchner Mannschaftsmeisterschaft 2006

Tabelle

Platz Mannschaft   1 2 3 4 5 6 7 8   MPkte BPkte
1 MSC Zugzwang 82 e.V. 1   ** 5 6 6 5   14 36.5
2 SC Garching 1980 e.V. 2   3 ** 5 3 5   10 34.5
3 SC Haar 1931 1   2 ** 4   9 28.5
4 FC Bayern München 4   3 4 ** 5 4   6 27.5
5 SC Tarrasch 45 München 3   2 ** 5   6 22.5
6 SC Roter Turm Altstadt 1   3 5 3 ** 5 3   4 26
7 SC Sendling e.V. 2   3 3 **   4 25.5
8 SG Schwabing München Nord 2   4 3 5 **   3 23

(Stand 13.05.2006 06:42)

Aufstellung

Brett Name Mitgl. Nr DWZ
1 Dirr,Ulrich 157 2224
2 Krklec,Daniel 159 2125
3 Würdinger,Alexander 132 2118
4 Bonacci,Mauro,Dr. 59 2099
5 Beck,Alexander 136 2066
6 Beckers,Thomas 109 2017
7 Callenberg,Ralf 103 2024
8 Tibitanzl,Thomas 107 1972

Einzelergebnisse

  Spieler DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte
1 Dirr,Ulrich 2224 1 ½ 1 1 ½ ½   4.5 / 6
2 Krklec,Daniel 2125 0 ½ 1 1 ½ 1   4 / 6
3 Würdinger,Alexander 2118 1 1 0 1 1 0   4 / 6
4 Bonacci,Mauro,Dr. 2099     ½ 1 ½ 1   3 / 4
5 Beck,Alexander 2066 ½ ½ 1 1 0 ½   3.5 / 6
6 Beckers,Thomas 2017 1 1 0 0 1 ½   3.5 / 6
7 Callenberg,Ralf 2024 1 ½ 0 0 ½ 1   3 / 6
8 Tibitanzl,Thomas 1972 1 1 1 1 1 0   5 / 6
9 Pronold,Helmut 1984 ½             0.5 / 1
10 Brychcy,Felix 1914   0           0 / 1

 

1. Runde
1 FC Bayern München 4 - SC Tarrasch 45 München 3 -
2 SC Sendling e.V. 2 - SC Roter Turm Altstadt 1 3 - 5
3 SC Haar 1931 1 - MSC Zugzwang 82 e.V. 1 2 - 6
4 SC Garching 1980 e.V. 2 - SG Schwabing München Nord 2 -
 
 
2. Runde
1 SC Tarrasch 45 München 3 - SG Schwabing München Nord 2 5 - 3
2 MSC Zugzwang 82 e.V. 1 - SC Garching 1980 e.V. 2 5 - 3
3 SC Roter Turm Altstadt 1 - SC Haar 1931 1 -
4 FC Bayern München 4 - SC Sendling e.V. 2 -
 
 
3. Runde
1 SC Sendling e.V. 2 - SC Tarrasch 45 München 3 -
2 SC Haar 1931 1 - FC Bayern München 4 4 - 4
3 SC Garching 1980 e.V. 2 - SC Roter Turm Altstadt 1 3 - 5
4 SG Schwabing München Nord 2 - MSC Zugzwang 82 e.V. 1 -
 
 
4. Runde
1 SC Tarrasch 45 München 3 - MSC Zugzwang 82 e.V. 1 2 - 6
2 SC Roter Turm Altstadt 1 - SG Schwabing München Nord 2 3 - 5
3 FC Bayern München 4 - SC Garching 1980 e.V. 2 3 - 5
4 SC Sendling e.V. 2 - SC Haar 1931 1 -
 
 
5. Runde
1 SC Haar 1931 1 - SC Tarrasch 45 München 3 -
2 SC Garching 1980 e.V. 2 - SC Sendling e.V. 2 5 - 3
3 SG Schwabing München Nord 2 - FC Bayern München 4 4 - 4
4 MSC Zugzwang 82 e.V. 1 - SC Roter Turm Altstadt 1 5 - 3
 
 
6. Runde
1 SC Tarrasch 45 München 3 - SC Roter Turm Altstadt 1 -
2 FC Bayern München 4 - MSC Zugzwang 82 e.V. 1 -
3 SC Sendling e.V. 2 - SG Schwabing München Nord 2 -
4 SC Haar 1931 1 - SC Garching 1980 e.V. 2 -
 
 
7. Runde
1 SC Garching 1980 e.V. 2 - SC Tarrasch 45 München 3 -
2 SG Schwabing München Nord 2 - SC Haar 1931 1 -
3 MSC Zugzwang 82 e.V. 1 - SC Sendling e.V. 2 -
4 SC Roter Turm Altstadt 1 - FC Bayern München 4 3 - 5

Einzelergebnisse

1 SC Haar 1931 1 - MSC Zugzwang 82 e.V. 1
1 Trnovec,Mihaly (E) - Dirr,Ulrich 0 - 1
2 Kania,Andreas - Krklec,Daniel 1 - 0
3 Rippler,Andreas - Würdinger,Alexander 0 - 1
4 Mauser,Anton - Beck,Alexander ½ - ½
5 Rabenstein,Winfried - Beckers,Thomas 0 - 1
6 Jachs,Walter - Callenberg,Ralf 0 - 1
7 Reichel,Manfred   Tibitanzl,Thomas 0 - 1
8 Schmidt,Hans Christoph - Pronold,Helmut (E) ½ - ½
  2 - 6
  0 - 2
2 MSC Zugzwang 82 e.V. 1 - SC Garching 1980 e.V. 2
1 Dirr,Ulrich - Wiegner,Denis ½ - ½
2 Krklec,Daniel - Englert,Jan (E) ½ - ½
3 Würdinger,Alexander - Lutz,Gerhard 1 - 0
4 Beck,Alexander - Wittke,Volker ½ - ½
5 Beckers,Thomas - Weinberger,Wolfgang 1 - 0
6 Callenberg,Ralf - Schmidt,Hans ½ - ½
7 Tibitanzl,Thomas - Dihm,Daniel (E) 1 - 0
8 Brychcy,Felix (E) - Arndt,Thilo 0 - 1
  5 - 3
  2 - 0
3 SG Schwabing München Nord 2 - MSC Zugzwang 82 e.V. 1
1 Novak,Petr - Dirr,Ulrich 0 - 1
2 Freimann,Peter - Krklec,Daniel 0 - 1
3 Rosa,Veit (E) - Würdinger,Alexander 1 - 0
4 Fernandez-Garcia,Relman - Bonacci,Mauro,Dr. ½ - ½
5 Waltenberger,Udo - Beck,Alexander 0 - 1
6 Grau,Harald - Beckers,Thomas 1 - 0
7 Siebenwirth,Christian - Callenberg,Ralf 1 - 0
8 Lippermann,Bernhard - Tibitanzl,Thomas 0 - 1
  3½ - 4½
  0 - 2
4 SC Tarrasch 45 München 3 - MSC Zugzwang 82 e.V. 1
1 Krombholz,Martin (E) - Dirr,Ulrich 0 - 1
2 Lehner,Hermann,Dr. - Krklec,Daniel 0 - 1
3 Daurer,Walter - Würdinger,Alexander 0 - 1
4 Kalinin,Oleksandr (E) - Bonacci,Mauro,Dr. 0 - 1
5 Meisenhälter,Hugo - Beck,Alexander 0 - 1
6 Kwan,Michael (E) - Beckers,Thomas 1 - 0
7 Cabrera,Elmo - Callenberg,Ralf 1 - 0
8 Chara,Bernhard - Tibitanzl,Thomas 0 - 1
  2 - 6
  0 - 2
5 MSC Zugzwang 82 e.V. 1 - SC Roter Turm Altstadt 1
1 Dirr,Ulrich - Krämer,Stefan ½ - ½
2 Krklec,Daniel - Pittelkow,Erhard,Dr. ½ - ½
3 Würdinger,Alexander - Katzameyer,Michael,Dr. 1 - 0
4 Bonacci,Mauro,Dr. - Eisfeld,Klaus ½ - ½
5 Beck,Alexander - Bohnhoff,Peter 0 - 1
6 Beckers,Thomas - Wesely,Wolfgang 1 - 0
7 Callenberg,Ralf - Hennig,Bernd (E) ½ - ½
8 Tibitanzl,Thomas - Karrer,Werner 1 - 0
  5 - 3
  2 - 0
6 FC Bayern München 4 - MSC Zugzwang 82 e.V. 1
1 Herich,Manfred - Dirr,Ulrich ½ - ½
2 Schütz,Günter - Krklec,Daniel 0 - 1
3 Jovanovic,Momir - Würdinger,Alexander 1 - 0
4 Keller,Andreas - Bonacci,Mauro,Dr. 0 - 1
5 Todd,Christian - Beck,Alexander ½ - ½
6 Jagla,Roland - Beckers,Thomas ½ - ½
7 Sager,Max - Callenberg,Ralf 0 - 1
8 Alink,Maarten (E) - Tibitanzl,Thomas 1 - 0
  3½ - 4½
  0 - 2
7 MSC Zugzwang 82 e.V. 1 - SC Sendling e.V. 2
1 Dirr,Ulrich - Schwierskott,Marc,Dr. 1 - 0
2 Würdinger,Alexander - Raykhman,Alexander (E) 0 - 1
3 Bonacci,Mauro,Dr. - Ratushni,Marc 1 - 0
4 Beck,Alexander - Haas,Peter 1 - 0
5 Beckers,Thomas - Katzer,Joachim 1 - 0
6 Callenberg,Ralf - Dvorkin,Eduard (E) 1 - 0
7 Tibitanzl,Thomas - Klein,Stefan,Dr. ½ - ½
8 Breinl,Matthias (E) - Solger,Bernhard 0 - 1
  5½ - 2½
  2 - 0

 


Bezeichnung: Gollierhof
PLZ/Ort: 80339 München
Straße/Hausnr.: Parkstr. 22
Telefonnummer: 089 / 500 73 289
Sonst. Hinweise: U4/U5 Schwanthaler Höhe, Bus 131/134 Alter Messeplatz, Bus 53 Schwanthalerhöhe, S-Bahn Hackerbrücke, schlechte Parkmöglichkeit

Am Sonntag trat die Erste Mannschaft ersatzgeschwächt beim FC Bayern München an. Gerald Hertneck nahm an einem Einladungsturnier in Amsterdam teil, Uli Dirr hatte die Grippe erwischt. Eine spannende Begegnung war die Folge.

An Brett 1 entwickelte Stefan  Kindermann aus der Eröffnung heraus Druck auf die Stellung seines Gegners Manfred Schütte, welcher noch vor dem 30. Zuge zusammenbrach. An Brett 2 geriet Daniel Krklec aus der Eröffnung heraus unter Druck. Nachdem er in Zeitnot eine Figur eingestellt hatte, gab er  auf. An Brett 3 hatte Bernhard Gerstner früh remis gemacht, da er gesundheitlich angeschlagen war. An Brett 4 konnte Roman Krulich "auf der perfekten Grünfeld-Welle reiten und eine schöne Modellpartie abliefern" (Stefan Kindermann). An 5 geriet Mauro Bonacci gegen den Sweschnikow-Sizilianer seines Gegners Günter Schütz recht bald in eine leicht schlechtere Stellung, die im Turmendspiel leider den Bach hinunterging. An Brett 6 gewann Felix Brychcy gegen Dr. Thomas Braun zunächst Material. In der letzten laufenden Partie verwertete er seinen Vorteil. An 7 hatte Martin Motl seinen Einstand gegeben und Robert Klenk überzeugend aus der Eröffnung heraus überspielt. An 8 schließlich konnte Thomas Tibitanzl seine zunächst recht ansprechende Stellung nicht halten. Als der eindringende gegnerische Turm eine Figur eroberte, gab er auf.

Durch dieses knappe, aber nicht unverdiente Ergebnis haben wir weiterhin 4 Punkte Vorsprung vor dem SK Kriegshaber, der seinen Kampf ebenfalls mit 4,5:3,5 gewinnen konnte. Dies bedeutet, dass uns ein Punkt aus den beiden letzten Runden (gegen Sendling und Weilheim) zum Aufstieg in die Oberliga genügt.

Es waren einmal drei Musketiere, die auszogen, Ihre Gegner das Fürchten zu lehren! Diese waren im ganzen Bayernland bekannt, und wo auch immer Sie erschienen, traten sie zu dritt auf, um die Ehre ihres Vaterlands zu verteidigen. Man nannte die Drei nur den kühnen Stephane, den listigen Gerard und den unerschrockenen Daniel! Diese drei waren im Nahkampf auf den 64 Feldern unerreicht, und gewannen alle Schlachten mühelos. Der Zunftmeister ehrte die ritterlichen Drei mit einer Turnierzahl, die er aufgrund ihrer Erfolge errechnete. Und so wurden nach ritterlichem Kampf Stephane die 2599, Gerard die 2697 und Daniel die 2537 zugesprochen! 

Mannschaftskampf der 6. Runde der Landesliga Südbayern - Bericht des Beobachters

Sonntag, der fünfte Februar Zweitausendundelf nach Christi: Die Welt blickt nach München!

 Würde es den kollegialen Kameraden um Kindermann & Co. gelingen, die tapferen Teutonen von Tarrasch im edlen Wettstreite zu bezwingen? Wie der stets gut informierte Leser weiß, würde ein Sieg in diesem Heimspiel die Tür zur Oberliga Bayern für den MSA ZZ weit, weit aufstoßen.

Der vorgestrige Sonntag wird voraussichtlich in die Annalen unseres Vereins eingehen – denn es sieht definitiv so aus, als ob der angepeilte Aufstieg in die Oberliga in der Saison 2010 / 2011 Realität wird! Die erste Mannschaft konnte einen ungefährdeten Sieg gegen Freising einstreichen, der mit 6,5 zu 1,5 Punkten sogar die Erwartungen überstieg! Doch noch wichtiger als dieser Sieg war die Niederlage unseres schärfsten Rivalen Tarrasch II gegen den SK Kriegshaber Augsburg am selben Spieltag. Dies führte dazu, dass wir einen komfortablen 3-Punkte-Vorsprung vor den beiden zweitplatzierten Mannschaften Tarrrasch und Ingolstadt haben, wie der folgende Tabellenausschnitt zeigt:

1. München MSA Zugzw 1       10 - 0            27,5 - 12,5

2./3. München Tarrasch 2        7 - 3            22,0 - 18,0

2./3 Ingolstadt SK 1 3½              7 - 3            22,0 - 18,0

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK