In Stammbesetzung traten wir gestern gegen die recht starke Mannschaft von Schwabing Nord 2 an. Nach etwa einer Stunde fragte mich Artur, ob er Remis machen dürfe. Ich schaute mich also um und kam zu dem Schluss, dass es wohl recht knapp werden könnte. Und so war es dann auch: Letztlich gewannen wir denkbar knapp mit 4,5 zu 3,5. Aktuell sind wir damit zwar nicht Tabellenführer, aber die einzigste Mannschaft, die hinten noch eine Null stehen hat, also noch keinen Punkt abgegeben hat. Ich hoffe, das bleibt so! Die nächste Prüfung erwartet uns am nächsten Freitag gegen Südost 2.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK