Zum zweiten Mal in Folge konnte unsere vierte Mannschaft einen Kampf gewinnen. Diesmal setzte sie sich gegen Garching 5 ziemlich ungefährdet mit 5,5:2,5 durch.

Erstmals konnte Zugzwang 4 die ersten vier Stammspieler aufbieten. An Brett 5 spielte Thomas Wolf für Yalin Kecik und an Brett 8 Peter Prokopczuk für Ralph Alt.

Für die Brettsiege für Zugzwang sorgten Boris, Stephan, Robert, Johannes und Peter. Gerd spielte an Brett 1 Remis. Mit diesem Sieg übernahm Zugzwang 4 vorläufig die Tabellenführung, was unweigerlich die eine Frage aufwirft. Ist da mehr drin?

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK