Dieser Wettkampf lässt sich auf einfache Formeln bringen:
- Zugzwang IV in Stammaufstellung,
- Stephan gewinnt kampflos,
- Yalin macht im Interesse der Förderung der bilateralen Beziehugen Remis,
- Klassenerhalt endgültig gesichert.
- Der Rest ist Schweigen.

In ihrem dritten Heimspiel unterlag unsere vierte Mannschaft sang- und klanglos gegen Aufstiegs-Aspirant Neuperlach II mit 3:5. Ralph, Johannes und Yalin verloren ihre Partien. Boris, Stephan, Thomas und Peter machten Remis. Für den einzigen Lichtblick sorgte Hans-Peter, der in einem Läufer-Endspiel gewinnen konnte. Mit vier Punkten und noch einem Auswärtsspiel beim Tabellenletzten Allianz sollte die vierte Mannschaft nicht in Abstiegsgefahr geraten.

Zum zweiten Mal in Folge konnte unsere vierte Mannschaft einen Kampf gewinnen. Diesmal setzte sie sich gegen Garching 5 ziemlich ungefährdet mit 5,5:2,5 durch.

Erstmals konnte Zugzwang 4 die ersten vier Stammspieler aufbieten. An Brett 5 spielte Thomas Wolf für Yalin Kecik und an Brett 8 Peter Prokopczuk für Ralph Alt.

Für die Brettsiege für Zugzwang sorgten Boris, Stephan, Robert, Johannes und Peter. Gerd spielte an Brett 1 Remis. Mit diesem Sieg übernahm Zugzwang 4 vorläufig die Tabellenführung, was unweigerlich die eine Frage aufwirft. Ist da mehr drin?

Glücklich gewonnen? Verdient gewonnen? Hauptsache: Wir haben gewonnen. Und das ist das Einzige, was zählt.

Am Dienstag hatte unsere vierte Mannschaft im Schmeller Wirtshaus ihr erstes Heimspiel gegen die Auswahl des Bundesbahn-Sozialwerks.

Etwas unglücklich hat unsere vierte Mannschaft ihr Auftaktmatch beim spielstarken SC Karlsfeld (ehemals B-Klasse) mit 3:5 verloren. Ein 4:4 schien durchaus möglich gewesen zu sein. Denn mehrere Partien wurden unnötigerweise durch Zeitüberschreitung, Figureneinsteller, Handy-Klingeln oder ungenaues Spiel verloren, oder ins Remis abgewickelt. Trotzdem natürlich herzlichen Glückwunsch an den SC Karlsfeld!

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK