Geteilter 1. Platz für Alexander und Felix

Letzten Freitag fand in der Schmellarena die diesjährige vereinsinterne Schnellschach-Meisterschaft statt. Mit 8 Teilnehmern war das Teilnehmerfeld zwar recht überschaubar, aber mit einem DWZ- Bereich zwischen 2073 und 1615 doch ziemlich stark besetzt. Gespielt wurden 5 Runden mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten (nach Schnellschachregeln).

Am Ende teilten sich Felix und Alexander aufgrund gleicher Punktzahl sowie indentischer Buchholz- und Feinwertung sowie einem Remis im direkten Vergleich den 1. Platz.

Rangliste:  Stand nach der 5. Runde
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Beck,Alexander   2073 M MSA Zugzwang 82   4 1 0 4.5 13.5 11.25
1. Brychcy,Felix   1992 M MSA Zugzwang 82   4 1 0 4.5 13.5 11.25
3. Hiereth,Thomas   1901 M MSA Zugzwang 82   3 0 2 3.0 13.0 4.00
4. Garbotz,Julian   1902 M MSA Zugzwang 82   2 0 3 2.0 13.0 2.00
4. Karcher,Berthold   1705 M MSA Zugzwang 82   2 0 3 2.0 13.0 2.00
6. Wolf,Thomas   1635 M MSA Zugzwang 82   2 0 3 2.0 11.5 2.00
6. Piredda,Giovanni     M MSA Zugzwang 82   2 0 3 2.0 11.5 2.00
8. Kecik,Yalin   1615 M MSA Zugzwang 82   0 0 5 0.0 11.0 0.00

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK