Ich lade alle Zugzwängler ganz herzlich für kommenden Freitag, den 09.07., 19.30 Uhr und die 4 folgenen Freitage bis 06.08. zu unserem diesjährigen Thematurnier ein.

Nachdem im letzten Jahr bei meiner Umfrage sich sehr viele Mitglieder für eine Variante der Slawischen Verteidigung aussprachen, an erster Stelle für die von Großmeistern vielgespielte Tschebanenko-Variante (1.d4 d5 2.c4 c6 3.Sf3 Sf6 4.Sc3 a6 ....), ist es nun an der Zeit, diese Variante auszuloten. Wer Tschebanenko und was seine Ideen waren, kann man z.B. bei Wikipedia nachlesen.

Unser Mitglied FM Uli Dirr hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, am 09.07. ab 19.30 Uhr allen Interessenten einen Überblick über diese Variante zu geben! Das sollten wir uns nicht entgehen lassen! Vielleicht kocht unser Wirt auch ein Tschebanenko-Zugzwang-Spezial?

Ab 16.07. wird dann Turnier gespielt in folgendem Modus: Pro Abend spielt jeder Teilnehmer 2 Partien gegen seinen Gegner, eine mit Weiß und eine mit Schwarz. Die Bedenkzeit pro Partie und Spieler beträgt 45 Minuten für die komplette Partie.

Wie in den Vorjahren ist das Turnier völlig frei, d.h. man muss nicht an allen Terminen teilnehmen, sondern kann entscheiden, wann man kommen will und wann nicht!!! Damit nehmen wir Rücksicht auf diejenigen, die an gewissen Terminen in Urlaub sind oder während dieser Zeit an anderen Turnieren teilnehmen wollen (z.B. Tarrasch Sommerturnier mit 3 Zugzwänglern, die dann am 06.08. noch dabei sein können, oder Stefan in Wien etc.).

Ich hoffe auf ein reges Interesse und wünsche allen ein schönes Wochenende.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK