Geteilter 1. Platz für Alexander und Felix

Letzten Freitag fand in der Schmellarena die diesjährige vereinsinterne Schnellschach-Meisterschaft statt. Mit 8 Teilnehmern war das Teilnehmerfeld zwar recht überschaubar, aber mit einem DWZ- Bereich zwischen 2073 und 1615 doch ziemlich stark besetzt. Gespielt wurden 5 Runden mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten (nach Schnellschachregeln).

Am Ende teilten sich Felix und Alexander aufgrund gleicher Punktzahl sowie indentischer Buchholz- und Feinwertung sowie einem Remis im direkten Vergleich den 1. Platz.

Rangliste:  Stand nach der 5. Runde
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Beck,Alexander   2073 M MSA Zugzwang 82   4 1 0 4.5 13.5 11.25
1. Brychcy,Felix   1992 M MSA Zugzwang 82   4 1 0 4.5 13.5 11.25
3. Hiereth,Thomas   1901 M MSA Zugzwang 82   3 0 2 3.0 13.0 4.00
4. Garbotz,Julian   1902 M MSA Zugzwang 82   2 0 3 2.0 13.0 2.00
4. Karcher,Berthold   1705 M MSA Zugzwang 82   2 0 3 2.0 13.0 2.00
6. Wolf,Thomas   1635 M MSA Zugzwang 82   2 0 3 2.0 11.5 2.00
6. Piredda,Giovanni     M MSA Zugzwang 82   2 0 3 2.0 11.5 2.00
8. Kecik,Yalin   1615 M MSA Zugzwang 82   0 0 5 0.0 11.0 0.00

 

   
© LESS ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.