Kuros hat sich mit einem glücklichen Unentschieden in der Schlussrunde, gegen Jürgen, den Titel in der diesjährigen Vereinsmeisterschaft gesichert. Korbinian gewann gegen Lili recht schnell und konnte sich so noch den zweiten Platz vor Lili sichern.

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK