Zugzwang IV hat sich im Vergleich zum letzten Jahr doch etwas verstärkt.

Mit Berthold, Eugen, Boris, Heiko, Herbert, Robert, Yalin und Sofia traten wir zum Auftaktmatch gegen Garching VI an und haben auch deutlich mit 6:2 Brettpunkten gewonnen.

Mangels eigenem Bericht hier Link auf die Garchinger Homepage .

Münchner Mannschaftsmeisterschaft ( MMM )


v Tabelle

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 MPkt BPkt
1. TSV Poing 1 ** 4 5 6 11 - 1 28,5 - 19,5
2. SC Sendling 4 ** 5 4 7 9 - 3 30,5 - 17,5
3. Schach-Union München 3 4 3 ** 5 7 - 5 25,5 - 22,5
4. MSA Zugzwang 82 4 4 ** 4 6 - 6 26,0 - 22,0
5. SC Haar 1931 4 3 4 ** 2 7 5 - 7 24,0 - 24,0
6. SC Tarrasch 45 München 7 3 6 ** 4 - 8 21,0 - 27,0
7. SV Höhenkirchen 2 2 1 1 ** 0 - 12 12,5 - 35,5

Vorgestern hat Zugzwang 4 zurück in der Erfolgsspur gefunden, die nächsten Zeilen stellen einen Überblick in fast chronologischer Reihenfolge dar:

Ibisch-Garbotz-Overdrive!

 

Mittwoch, der einundzwanzigste März im Jahre Dreißig nach Gründung Zugzwang: War es Zufall, war es Durchlosungswunsch? Die Schachunion München war im Rahmen der Mannschaftsmeisterschaft doppelter Gastgeber gegen uns: SU 2 trat gegen ZZ 3 an, SU 3 gegen ZZ 4.

 

Zugzwang IV versus Poing I

Chronik einer Niederlage

oder:

Kampfname ToLL

Variationen zu einem Thema

Die Geschichte des Wettkampfes unserer vierten Vertretung mit dem Tabellenführer kann kurz, kann aber auch ausführlich geschildert werden. Der Vollständigkeit führe ich beide Versionen auf.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK