BSB-Logo

Höhenflug (vorerst) gestoppt

Nach einer bisher schier unglaublichen Saison der zweiten Mannschaft, gab es am Sonntag einen Dämpfer bei der dritten Mannschaft vom FC Bayern. Durch die 2,5:5,5-Niederlage ist der 2-Punkte-Vorsprung auf Unterhaching aufgebraucht und die Brettpunkte reichen nur für den zweiten Platz.

BSB-Logo

TRIUMPH IN KRUMBACH
 
Bei der Beschreibung dessen, was die Mannschaft MSA Zugzwang II diese Saison abliefert gehen mir allmählich die Superlative aus.

BSB-Logo

KREUZZUG DER KAMPFKANINCHEN
Und Lars sprach: „Felix, sei ein guter Junge. Bring alle, die noch da sind in die Akademie. Verschanzt euch dort. Ihr dürft den Eindringlingen unter keinen Umständen nachgeben. Ihr müsst standhalten! Ich habe einen Plan – aber er ist zu kompliziert, um ihn jetzt zu erklären. El-ahrairah hat mir gezeigt, was ich tun muss.“

BSB-Logo

In der vierten Runde der Regionalliga Süd-West spielten wir in Unterhaching, bisheriger Tabellenfüher und die nominell stärkste Mannschaft der Liga. Außerdem fehlten unsere drei Spitzenspieler. Die Erwartungen waren dementsprechend vor dem Spiel nicht allzu hoch, wurden aber mit einem 4,5-3,5 Sieg phänomenal übertroffen! Damit steht die zweite Mannschaft nach vier Spieltagen auf dem zweiten Tabellenplatz.

BSB-Logo

Beim zweiten Heimspiel der Saison waren die Gegner vom SC Türkheim /
Bad Wörishofen mit einer guten Mannschaft angereist, die DWZ-Durchschnitte beider Mannschaft lagen nur wenige Punkte auseinander.
Dementsprechend umkämpft und knapp ging der Kampf mit 4,5-3,5 zu Gunsten der zweiten Mannschaft von Zugzwang aus.